Presse

Pressemitteilung (04.07.2018) (auch als PDF)

BERLIN leuchtet® beim Hoffest im Roten Rathaus

Der Verein „BERLIN leuchtet®“ setzte am 03.07.2018 beim Hoffest im Roten Rathaus strahlende Akzente und macht der Hauptstadt damit Lust auf das diesjährige Lichterfest, das vom 28.09. – 14.10.2018 die Metropole erstrahlen läßt. Zu den Highlights auf dem Hoffest gehören die aktiv nutzbare Schaukel Installation Naufrago von der chilenischen Künstlerin Marjorie Chau, Rico Roses Walking Act – eine 2,5 m große LED-Kugel, sowie Malte Kebbels vielgestaltige Licht-Installation „Polymorphia“.

Unter dem Motto „Licht aktiviert“ werden im Herbst zahlreiche Gebäude im Glanz des Lichtes wie verzaubert erscheinen. Darunter der Berliner Dom und neu dabei der Amtssitz des Bundespräsidenten, das Schloss Bellevue.

Der Verein Berlin Leuchtet illuminiert bereits zum vierzehnten Mal die Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt durch Lichtkünstler aus aller Welt und mit Unterstützung des Lichtdesigners und Kurators, Andreas Boehlke. Dieser schafft auch für die Gäste des Hoffestes des Regierenden Bürgermeisters am 3.Juni leuchtende Akzente.

Neben den spektakulären Fassaden-Illuminationen gibt es während des Lichtkunstfestivals im Herbst viele interaktive Installationen und Lichtskulpturen, die die Berliner dazu ermuntern sollen Berlins Lichterfest mit zu gestalten. Begleitend wird ein ebenfalls buntes Rahmenprogramm mit zahlreichen Veranstaltungen und Vorträgen. angeboten. Viele sehenswerte Orte wie die Siegessäule, der Funkturm, der Gendarmenmarkt, die Oberbaumbrücke, der Breitscheidplatz und etliche andere wundervolle Berliner Plätze und Bauten werden 2018 in künstlerisches Licht gesetzt. Hinzu kommt eine Vielzahl an Gebäuden, dessen Projektionen laut Veranstalter am Besten vom Wasser aus in vollem Ausmaß sichtbar sind.

Das diesjährige Motto „Licht aktiviert“ zielt auf die Dynamik und Inspiration die Berlin besonders macht. Das Motto findet sich wieder in den vielfältigen Angeboten an interaktiven Installationen des Lichtkunstfestivals, die zum Mitmachen und Eintauchen in die faszinierende Lichterwelt einladen und alle nächtlichen Lichtschwärmer durch gemeinsames Interagieren vereinen und in Bewegung bringen.

So wird es dieses Jahr neben den Touren zu Fuß, mit dem Schiff und Bussen auch Fotosafari Tours durch das leuchtende Berlin geben. Interessierte Leserinnen und Leser erhalten weitere Informationen zum Lichterfest unter www.berlin-leuchtet.com.

Über BERLIN leuchtet®:

Der Verein BERLIN leuchtet® ist ein Zusammenschluss von Unternehmen, Vereinen, Institutionen, Medienpartnern und engagierten Einzelpersonen. Er nutzt die Symbolkraft des Lichts und macht so auf die positiven und international herausragenden Entwicklungen und Besonderheiten Berlins aufmerksam. Zu den Mitgliedern zählen u. a. die AG City, die Mitte e. V., der Bundesverband mittelständischer Wirtschaft, der Smiling Berlin Verlag, das Europa-Center, die Unternehmen Andreas Boehlke Lichtdesign, Reederei Riedel, PIN Mail AG, 1-2-3Feuerwerk.de und viele weitere Partner. LASERLINE ist der offizielle Druckpartner, DIE DRAUSSENWERBER sind Sponsor, die B. Z. ist Medienpartner.

 

Berlin Leuchtet e. V.

Geschäftsstelle:
Budapester Straße 41
10787 Berlin

Tel: +49 (0)30 263 939 26
Fax: +49 (0)30 263 939 27
E-Mail:
info@berlin-leuchtet.com

Vorstandsvorsitzender:
Uwe Timm

Vorstandsmitglieder:
Steffen Setzer
Alexander Seidel

Marketing:
Lasse Walter

Vereinsregister-Nr: 32416 B beim
Amtsgericht Berlin-Charlottenburg

Comments

A WordPress Commenter

Hi, this is a comment.
To get started with moderating, editing, and deleting comments, please visit the Comments screen in the dashboard.
Commenter avatars come from Gravatar.

Reply

Leave a Comment